• yamnuska

Hawke's Bay

Wohin des Weges nach Taupo? Eigentlich hätte es Sinn gemacht von Taupo südlich zu den grossen Vulkanen zu fahren. Doch die Wetterprognose war nicht wirklich berauschend. Wir entschieden uns deshalb, einen Abstecher in die Hawke's Bay zu machen. Die beiden Hauptortschaften sind Napier und Hastings. Die Gebäude beider Städte sind im alten 1930er Stil. Wir flanierten durch beide Stadtkerne und entlang der langen Meerpromenade. Während unseres Aufenthalts ankerte die "Ovations of the Sea" in Napier, ein Kreuzfahrtschiff mit ca. 5000 Passagieren und etwa 16 Stockwerken. Also fast eine Schweizer Kleinstadt auf See. Die Hawke's Bay ist auch bekannt für die boomende Weinindustrie Neuseelands. Obwohl wir ja keine Weintrinker sind, liessen wir es uns nicht nehmen, eine Weintour durch die Region zu machen. Die Unterschiede der verschiedenen Weingüter waren markant. Am Besten gefallen hat uns das kleine Moara Park, wo wir von den Eigentümern bewirtschaftet wurden. Die eindrückliche Te Mata Bergkette und der Cape Kidnappers gehörten auch in unser Programm. Beim Cape Kidnappers besuchten wir diverse Kolonien von einheimischen Gannets ("Tölpel").




(c) YAMNUSKA.CH